#lieblingsbuchhandlung

#lieblingsbuchhandlung im Schanzenviertel

Zu Besuch in der Buchhandlung Cohen + Dobernigg im Schanzenviertel Hamburg

Erst wenige Wochen wohne ich in Hamburg. Während der Wohnungssuche ertappte ich mich dabei, wie ich, anstatt mich auf dem digitalen Wohnungsmarkt zu tummeln, mich über Google auf der einen oder anderen Webseite individueller Buchhandlungen Hamburgs wiederfand: „Wenn ich mich schon in der kommenden neuen Stadt wohlfühlen will, muss ich direkt mal Bekanntschaft mit den Buchläden vor Ort machen“, so mein Gedanke und innere Ausrede.

IMG_20180306_081536_592
Besonderes Augenmerk liegt auf den ovalen Büchertisch in der Mitte

So habe ich bereits die erste Buchhandlung auf meiner Entdeckungstour durch Hamburg besucht: Und zwar in der Sternstraße, im Schanzenviertel: Cohen + Dobernigg

In der Buchhandlung

Sobald man die Buchhandlung betritt, fällt einem der besonderer architektonischer Aufbau ins Auge. In der Mitte zieht sich in ovaler Form ein Büchertisch durch den gesamten Raum, der gleichzeitig Fächer unterhalb integriert und so auch als Regal dient. Dort, sowie in den bis oben gefüllten Wänden befinden sich Bücher eine breitgefächerten Sortiments. In einem Interview mit dem Börsenblatt zu „Deutschlands schönste Buchhandlungen“ merken die Buchhändler an, dass sie Wert darauf legen, auch Bücher von kleinen Verlagen anzubieten sowie vor allem den Geschmack des jungen Publikums der Sternenschanze zu treffen. Vor allem letzteres ist mir selbst positiv aufgefallen, da viele Neuerscheinungen, aber auch Klassiker der modernen Gegenwartsliteratur zu finden waren.

IMG_20180314_214103_960.jpg
Ein breitgefächertes, modernes Angebot an Büchern und Dienstleistungen

Botschaft der Buchhandlung : Das Buch ist zeitgemäß!

Was die Buchhandlung zudem ausmacht, ist ihre moderne Serviceorientiertheit durch einen Online-Shop sowie mittels der Dienstleistung, Bücherlieferung via Fahrradkurier persönlich im Kiez vorbeizubringen. Lesungen, Verlagsabende, Büchertische und weitere Veranstaltungen komplettieren das Angebot und scheinen mit dazu beizutragen, dass die Buchhandlung bereits häufiger mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet wurde.

Als kleine Buchhandlung zeigt Cohen + Dobernigg, dass man mit viel Engagement und Liebe zu den Büchern im heutigen Markt konkurrenzfähig bleiben kann, wenn man ein vielfältiges Angebot an Büchern, aber auch Dienstleitungen anbietet und so kundenorientiert sowie gleichzeitig modern denkt. Hier verbinden sich traditionelle persönliche Buchberatung mit digitaler Moderne für mehr Praktikabilität im Alltag der Kunden.

IMG_20180314_213941_929
Cohen + Dobernigg, eine preisgekrönte Buchhandlung

Die Buchhandlung beweist letztendlich, dass das Buch weiterhin zukunftsfähig bleibt und ein zeitgemäßes Medium ist – und zwar durch eine moderne Plattform, die diese Buchhandlung bietet – so wie es ursprünglich vor 15 Jahren auch der Anspruch des Buchhandlungspärchens an ihre eigene klein Buchhandlung sein sollte. Ich finde ihr Konzept mehr als gelungen!

 

 

Ein Kommentar zu „#lieblingsbuchhandlung im Schanzenviertel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s