Rezensionen · Romane + Erzählungen

Eine Frau im Raffer der Zeitgeschichte – Olga von Bernhard Schlink

Eine Rezension zu „Olga“ von Bernhard Schlink, erschienen im Diogenes Verlag, Januar 2018 Bernhard Schlinks neues Buch ist ein berührender, zeitgenössischer Roman über eine starke Frau und wird untermalt von unserer jüngsten Zeitgeschichte mit Beginn zum Ende des 19. Jahrhunderts bis heute. „Olga“ wird in Literaturkreisen schon jetzt als eines der Highlights des Jahres bezeichnet.… Weiterlesen Eine Frau im Raffer der Zeitgeschichte – Olga von Bernhard Schlink

umgeblättert

Das Wort zum Sonntag, auf der Leipziger Buchmesse Teil 2

Ein Messebericht zum Sonntag auf der Leipziger Buchmesse Ein Widerhall der Eindrücke – Obwohl die Leipziger Buchmesse fast schon wieder drei Wochen her ist ( – wow! – ich bin gerade selbst überrascht davon, wie schnell doch die Zeit vergeht,) fühlt es sich für mich immer noch so an, als wäre ich gerade erst wieder… Weiterlesen Das Wort zum Sonntag, auf der Leipziger Buchmesse Teil 2

Rezensionen · Romane + Erzählungen

Ein emotionales Drehbuch – Catharina Junks „Bis zum Himmel und zurück“

Eine Rezension zu „Bis zum Himmel und zurück“ – erschienen im Kindler Verlag, März 2018 Mit Filmen, Serien und Büchern entfliehen wir gern einmal der Realität und schlüpfen in andere Rollen und Leben. Eigene Drehbücher und Bücher schreiben? Das klingt für viele nach einem Traum. All die Katastrophen selbst erleben? Das wäre eher ein Worst-Case-Szenario,… Weiterlesen Ein emotionales Drehbuch – Catharina Junks „Bis zum Himmel und zurück“

umgeblättert

Make books great again, auf der Leipziger Buchmesse Teil 1

Ein Messebericht zum Samstag der Leipziger Buchmesse 2018 Der Büchermarkt soll stagnieren, im digitalen Zeitalter werde weniger in Print gelesen, insgesamt würde weniger gelesen. Auf der Leipziger Buchmesse, vom 15.-18. März 2018 war davon nichts zu spüren. Neben vielen Büchern war sie vor allem gefüllt von Bücherwürmern und Leseinteressierten. Ich persönlich habe die Buchmesse am… Weiterlesen Make books great again, auf der Leipziger Buchmesse Teil 1

Romane + Erzählungen

Zwischen den Epochen – Tyll, Daniel Kehlmann

Eine Rezension zu „Tyll“ von Daniel Kehlmann (Rowohlt, Oktober 2017) Der Roman ist eine Zeitreise durch eine Epoche, die vielen zwar ein Begriff ist, aber dennoch meist kaum in ihren Details betreffend der Ereignisse bekannt ist: der Dreißigjährige Krieg. Durch eine Sagenfigur aus dem Mittelalter des 10. Jahrhunderts sowie gezogene Parallelen zur heutigen Zeit, ist… Weiterlesen Zwischen den Epochen – Tyll, Daniel Kehlmann

#lieblingsbuchhandlung

#lieblingsbuchhandlung im Schanzenviertel

Zu Besuch in der Buchhandlung Cohen + Dobernigg im Schanzenviertel Hamburg Erst wenige Wochen wohne ich in Hamburg. Während der Wohnungssuche ertappte ich mich dabei, wie ich, anstatt mich auf dem digitalen Wohnungsmarkt zu tummeln, mich über Google auf der einen oder anderen Webseite individueller Buchhandlungen Hamburgs wiederfand: „Wenn ich mich schon in der kommenden… Weiterlesen #lieblingsbuchhandlung im Schanzenviertel

Blättermonat

Blätterjahresbeginn 2018

Die Blättermonate Januar und Februar Ja ich gebe es zu, in der zweiten Jahreshälfte 2017 kam meine Rubrik „Blättermonat“ eindeutig zu kurz. Es war ein wenig der Blätterpause im Herbst geschuldet. Danach wollte ich euch vor allem mit Rezensionen zu all den neuen Büchern versorgen, die ich während der Pause gelesen hatte. Zudem entstanden nach… Weiterlesen Blätterjahresbeginn 2018